View job here

Bewerbungsfrist: 22.10.2021

Eine Bewer­tungs­prü­fung ist mög­lich.

Befristet bis 31.12.2025; unter dem Vorbehalt der Mittelbewilligung wird eine Verlängerung des Exzellenzclusters für weitere sieben Jahre angestrebt

Teil­zeit ggf. mög­lich.

Was sind die Prin­zi­pien der Intel­li­genz, die von allen For­men der Intel­li­genz geteilt wer­den, egal ob künst­lich oder bio­lo­gisch, ob Robo­ter, Com­pu­ter­pro­gramm, Mensch oder Tier? Und wie kön­nen wir diese Prin­zi­pien anwen­den, um intel­li­gente Tech­no­lo­gien zu schaf­fen? Die Beant­wor­tung die­ser Fra­gen - ethisch ver­ant­wort­lich - ist das zen­trale wis­sen­schaft­li­che Ziel des Exzel­lenz­clus­ters Sci­ence of Intel­li­gence (www.scienceofintelligence.de) For­scher*innen aus einer Viel­zahl von ana­ly­ti­schen und syn­the­ti­schen Dis­zi­pli­nen (z.B. künst­li­che Intel­li­genz, Machine Lear­ning, Rege­lung, Robo­tik, Com­pu­ter Vision, Ver­hal­tens­bio­lo­gie, Psy­cho­lo­gie, Erzie­hungs­wis­sen­schaft, Neu­ro­wis­sen­schaft und Phi­lo­so­phie) haben sich zusam­men­ge­schlos­sen, um viel­sei­tige For­schungs­pro­jekte durch­zu­füh­ren, die im Ber­li­ner Umfeld ver­schie­de­nen Uni­ver­si­tä­ten und For­schungs­ein­rich­tun­gen zusam­men­füh­ren. In die­sem Kon­text suchen wir nach begeis­te­rungs­fä­hi­gen Men­schen, die unsere Bemü­hun­gen unter­stüt­zen möch­ten.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Kon­zep­tion, Umset­zung, Betreu­ung, War­tung und Wei­ter­ent­wick­lung der IT-Umge­bung und -Ser­vices des Exzel­lenz­clus­ters SCIoI an der TU Ber­lin; Betreu­ung von Nut­zer*innen aus dem wis­sen­schaft­li­chen und admi­nis­tra­ti­ven Umfeld

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • erfolg­reich abge­schlos­se­ner ein­schlä­gi­ger Hoch­schul­ab­schluss (Bache­lor bzw. FH-Diplom) der Infor­ma­tik oder einem nah ver­wand­ten Feld bzw. gleich­wer­tige Fähig­kei­ten und Erfah­run­gen
  • kom­mu­ni­ka­tive Kom­pe­tenz, Team­fä­hig­keit, Ser­vice­ori­en­tie­rung, Bereit­schaft ein tech­no­lo­gisch exzel­len­tes For­schungs­um­feld zu erschaf­fen
  • sehr gute Kennt­nisse und Erfah­run­gen zum File-Ser­ver-Betrieb, Daten­ban­ken, Nut­zer­sup­port
  • Erfah­run­gen im Umgang mit Werk­zeu­gen, Pro­gram­mier­spra­chen, Daten­ban­ken (z.B. Git, PHP, Python, mySQL, Django, Ansi­ble) und Kennt­nisse bei der Admi­nis­tra­tion von Linux- und Win­dows-Umge­bun­gen und Netz­wer­ken
  • Kennt­nisse und Erfah­run­gen im Bereich High-Per­for­mance Com­pu­ting
  • sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte rei­chen Sie Ihre Bewer­bung über das Por­tal: http://jobs.scienceofintelligence.de ein.

Die Bewer­bungs­un­ter­la­gen soll­ten fol­gen­des ent­hal­ten: Moti­va­ti­ons­schrei­ben, Lebens­lauf, Tran­script des Stu­di­ums (sowohl für BSc als auch für MSc), Kopien von Abschluss­zeug­nis­sen (BSc, MSc, PhD, falls zutref­fend), Abs­tracts von Bache­lor-, Mas­ter- und (falls zutref­fend) Dok­tor­ar­bei­ten, zwei Namen von qua­li­fi­zier­ten Per­so­nen, die bereit sind, Refe­ren­zen zur Ver­fü­gung zu stel­len, und wei­ter Doku­mente, die uns nach Ihrer Ansicht hel­fen kön­nen, Ihre Kom­pe­tenz zu beur­tei­len.

Mit der Abgabe einer Online­be­wer­bung geben Sie als Bewer­ber*in Ihr Ein­ver­ständ­nis, dass Ihre Daten elek­tro­nisch ver­ar­bei­tet und gespei­chert wer­den. Wir wei­sen dar­auf hin, dass bei unge­schütz­ter Über­sen­dung Ihrer Bewer­bung auf elek­tro­ni­schem Wege keine Gewähr für die Sicher­heit über­mit­tel­ter per­sön­li­cher Daten über­nom­men wer­den kann. Daten­schutz­recht­li­che Hin­weise zur Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten gem. DSGVO fin­den Sie auf der Web­seite der Per­so­nal­ab­tei­lung: https://www.abt2-t.tu-berlin.de/menue/themen_a_z/datenschutzerklaerung/ oder Direkt­zu­gang: 214041.

Zur Wah­rung der Chan­cen­gleich­heit zwi­schen Frauen und Män­nern sind Bewer­bun­gen von Frauen mit der jewei­li­gen Qua­li­fi­ka­tion aus­drück­lich erwünscht. Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt. Die TU Ber­lin schätzt die Viel­falt ihrer Mit­glie­der und ver­folgt die Ziele der Chan­cen­gleich­heit.

Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin - Der Prä­si­dent - Exzel­lenz­clus­ter Sci­ence of Intel­li­gence - Sekr. SClol, March­straße 23, 10587 Ber­lin